Corona- Info für Kurse XXXIII und XXXIV

Da wir die Treffen am 16.-17.5.20 und 19.-24.5.20 aus BERUFLICHEN ZWECKEN mit den nötigen, gesetzlichen VORKEHRUNGEN und VORSCHRIFTEN genau einhalten und abhalten, gibt es somit keine Bedenken von ärztlicher und rechtlicher Seite.

Jeder Teilnehmer kann und soll selbst MASKEN und DESINFEKTIONSMITTEL mitnehmen und kann und soll selbst die gesetzlichen Vorschriften einhalten.

Um zuverlässige Teilnahme wird dringend gebeten, da sonst die Teilnehmeranzahl der Treffen nicht eingehalten werden kann (Obergrenze 20 Personen).

Es wird alles nach Absprache mit den unterrichtenden Ärzten abgehalten, aber wer trotzdem nicht kommen will, kann gerne nächstes Jahr die Ausbildung weiter machen. Die Kursgebühren müssen aber ganz normal weiter überwiesen werden.

Wir unterrichten in der Reithalle, mit 1.200 m² Größe und genug Abstand, daher bitte warme Kleidung und Schuhe anziehen.
Essen wird kostenlos im Freien angeboten, daher kann jeder mit Mindest-Abstand sich selbst etwas holen.

Wir erinnern nochmals daran: wir sind kein Freizeit- oder Erholungsbetrieb und auch keine Großveranstaltung. Wir können daher auch bis voraussichtlich 29.5.20 keine Übernachtungen stattfinden lassen.

Kurs-Verschiebungen

Kurs XXXIII
(13) 16.-17.5.2020
(14) 27.-28.6.2020
(15) 18.-19.7.2020

Wenn diese Termine nicht möglich sind, dann bitte auf Kurs XXXIV ausweichen.

Kurs XXXV
(7) 6.-7.6.2020
(8) 20.-21.6.2020
(9) 11.-12.7.2020

Wenn diese Termine nicht möglich sind, dann bitte auf Kurs XXXVI ausweichen.


Fortbildungen

4.7.2020 Narben/Trauma
5.7.2020 Baby/Geburtsrekonstruktion
31.5.2020 Kräuter 1 Entgiftung (Wiederholung)

Vorträge März 2020 Vöcklamarkt, Altheim & Grödig

Freitag 13.März 2020
Beginn: 19:00
Ort: 4870 Vöcklamarkt, Marktstraße 5, Pfarrsaal
Vortragende: Ute Pfersmann, Josefine Lametschwandtner

Samstag 14.März 2020
Beginn: 15:00
Ort: 4950 Altheim, Am Anger 4, Pfarrheim Altheim
Vortragende: Ute Pfersmann, Tanja Falterbauer

Sonntag 15.März 2020
Beginn: 15:00
Ort: 5082 Grödig, Dr.Richard Hartmann Straße 1, Gemeindesaal
Vortragende: Ute Pfersmann, Anita Bankhammer

Scroll Up